120 of 30 items

Wohnhausbrand in Stroheim

Neun Feuerwehren stand in der Nacht vom 21. auf den 22. Jänner bei einem Wohnhausbrand in Stroheim im Einsatz. Aus bisher unbekannter Ursache geriet der Dachstuhl eines Wohnhausanbaus in Brand.

Übergabe des Friedenslichts 2021

by Sebastian

Am 21. Dezember durfte unsere Jugendfeuerwehrfrau Marlene Wegmaier als Vertreterin des Bezirkes Eferding das Friedenslicht entgegennehmen. Das Licht aus Betlehem wurde in der Stiftskirche St. Florian im Rahmen einer Messe an die oö. Bezirke verteilt. Neben Landes-Feuerwehrkurat Dr. Adolf Trawöger waren auch Landesfeuerwehrkommandant Robert Mayer und sein Stellvertreter Michael Hutterer bei der Übergabe dabei. Das […]

Erfolgreiche Impfaktion

by Sebastian

Am Samstag, 18. Dezember, fand im Feuerwehrhaus Eferding eine Impfaktion der Gemeinde statt. Bis 17 Uhr konnte man sich ohne Voranmeldung impfen lassen. Die Aktion wurde sehr gut angenommen und es wurden alle 250 verfügbaren Impfdosen verimpft.

Großeinsatz bei Brand in Industriebetrieb

Ein Brandmeldealarm in einem großen Industriebetrieb im Eferdinger Gewerbegebiet entwickelte sich am 16. Dezember zu einem Großeinsatz der Feuerwehr. kurz vor 21 Uhr wurde die FF Eferding zu dem Brandmeldealarm gerufen. Nach der ersten Erkundung durch einen Atemschutztrupp stellte sich dann heraus, dass in der Firmenhalle ein Härteofen in Vollbrand stand.

LKW kollidiert mit Bus

Zu einem Großeinsatz dreier Feuerwehren kam es am Montagmorgen, dem 13. Dezember. Ein LKW kollidierte auf der Kreuzung Wallerner Bundesstraße – Bad Weinberg Landesstraße mit einem Linienbus. Durch den Zusammenstoß wurden beide Fahrzeuge in den Straßengraben geschleudert.

Suche nach untergegangenem Fischer in der Donau

Am Mittwochnachmittag ist unterhalb des Kraftwerks Ottensheim im Bereich der Einmündung des Innbaches ein 43-jähriger Mann aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung in die Donau gestürzt. Ein 68-jähriger Zeuge versuchte laut eigenen Angaben noch, dem Mann aus dem Wasser zu helfen, was ihm aber nicht mehr gelang.

Schadstoffeinsatz nach Verkehrsunfall

Am 17. November wurde die FF Eferding von der FF Gallsbach Dachsberg mit dem Öl-Einsatzfahrzeug zu einem Verkehrsunfall gerufen. Ein PKW war seitlich gegen einen LKW geprallt und hatte dabei dessen Dieseltank beschädigt.

Start in den Übungs-Herbst mit besonderem Szenario

by Sebastian

Mit Anfang September ist die Feuerwehr Eferding wieder in die Ausbildungszeit gestartet. Die erste große Einsatzübung nach der Sommerpause stellte die Kameraden vor zwei nicht alltägliche, aber doch mögliche Szenarien auf dem Übungsgelände beim Steinbruch in Hinzenbach.

Erfolgreicher Bezirksbewerb für die FF Eferding

by Sebastian

Nach der Absage im letzten Jahr konnte heuer am 11. September der Bezirksbewerb in Hinzenbach über die Bühne gehen. Insgesamt zeigten 33 Jugend- und 23 Aktivgruppen ihr Können in der Skisprungarena Hinzenbach.

Brand eines Mehrparteienhauses in Aschach

Am Nachmittag des 10. Septembers wurde die FF Eferding zu einem Wohnhausbrand in Aschach a. d. Donau gerufen, nachdem die Feuerwehr Aschach die Drehleiter nachalarmiert hatte. Im obersten Stock eines Mehrparteienhauses war ein Brand ausgebrochen, der sich unter dem Dach ausbreitete.

Jugendgruppe übt mit Samariterbund

by Sebastian

Im Zuge der Jugendübung am 23. Juli besuchte unsere Jugendgruppe den Samariterbund Alkoven.   Auf dem Programm standen Erste-Hilfe-Maßnahmen wie das richtige Durchführen einer Reanimation oder das Versorgen eines verunfallten Motorradfahrers. Zum Abschluss der Übung gab es dann noch für alle ein Eis.

Spektakuläre Einsatzübung vor der Sommerpause

by Sebastian

Am 6. Juli hielt die Feuerwehr Eferding eine großangelegte Einsatzübung ab. Gemeinsam mit dem Roten Kreuz Eferding wurde ein spektakuläres Einsatzszenario abgearbeitet. Dieses bestand aus zwei Schauplätzen: ein Kleintransporter steht nach einem Unfall in Vollbrand und muss gelöscht werden. Gleichzeitig kollidiert eine PKW-Lenkerin mit einem Teleskoplader, eine Mopedfahrerin konnte danach nicht mehr rechtzeitig ausweichen und […]

Tauchlehrgang 2021

by Sebastian

Dieses Jahr fand wieder ein Feuerwehr-Tauchlehrgang der oberösterreichischen Landesfeuerwehrschule statt. Auf dem Ausbildungsgelände in Weyregg am Attersee lernten 23 Teilnehmer eine Woche lang das nötige Wissen und die Praxis für Einsatztauchgänge.

Brand eines Holzstadels mit sieben Feuerwehren

Samstagabend kam es in der Ortschaft Lacken in Hartkirchen zu einem Brand eines Holzstadels. Zunächst standen die vier Feuerwehren der Gemeinde Hartkirchen im Einsatz, allerdings wurden kurz nach deren Eintreffen drei weitere Feuerwehren alarmiert, darunter die FF Eferding mit Drehleiter und RLF. Der Brand konnte rasch eingedämmt werden, jedoch erschwerte die große Menge an Brennholz […]

Schnitzeljagd der Feuerwehrjugend

by Sebastian

Die Mädels und Burschen der Jugendgruppe unserer Feuerwehr konnten am Samstag, 29. Mai, ihr Wissen im Rahmen einer Schnitzeljagd unter Beweis stellen. In zwei Gruppen ging es einmal quer durch Eferding von Station zu Station, wo Aufgaben wie Knotenkunde, wasserführende Armaturen und Feuerwehr-Grundwissen zu lösen waren. Zum Abschluss gab es dann zur Stärkung noch ein […]

Stadel in Vollbrand

Am 30. April 2021 wurde die Feuerwehr Eferding zu einem in Vollbrand stehenden Stadel in der Schleifmühlgasse alarmiert. Aufgrund der weithin sichtbaren Rauchsäule wurde noch während der Anfahrt die Alarmstufe 2 nachalarmiert, wodurch schließlich sieben Feuerwehren im Einsatz standen.

Spannende Jugendübung mit Osterüberraschung

by Sebastian

Bei einer spannenden Übung am Karfreitag konnten die Mädels und Burschen der Jugendgruppe Eferding unser RLF und die Drehleiter (DLK) unter die Lupe nehmen. In luftiger Höhe wurde der Wasserwerfer der DLK bedient und am Boden der Hochleistungslüfter ausprobiert. Danach konnte mit der Schnellangriffseinrichtung des RLF noch das Löschen von Bränden geübt werden. Im Anschluss […]

Brennender Mülleimer in Wohnhaus

Kurz nach Mittag am 08. März wurde die Feuerwehr Eferding zu einem vermeintlichen Wohnhausbrand im Bereich Innerer Graben alarmiert. Wie sich bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte herausstellte, beschränkte sich das Feuer glücklicherweise aber nur auf einen Mülleimer im Durchgang des Hauses, der aus bislang unbestätigter Ursache zu brennen begonnen hatte. Mit Atemschutzgeräten ausgerüstet konnte der […]

Brand bei Eferdinger Autohaus

In den frühen Morgenstunden am 15. Jänner wurde die Feuerwehr Eferding zu einem Autohaus nahe des Feuerwehrhauses alarmiert, weil im Bereich der Lackiererei ein Feuer ausgebrochen war. Ursache dafür waren Flexarbeiten an Autoteilen, die in der Lackierbox gelagert wurden. Durch den Funkenflug entzündeten sich diverse Teile. Zwei Arbeiter versuchten noch, das Feuer mit Feuerlöschern zu […]