Datum: 21. März 2019 
Alarmzeit: 18:00 Uhr 
Dauer: 1 Stunde 23 Minuten 
Einsatzort: Eferding 
Fahrzeuge: DLK, RLF 


Einsatzbericht:

Am 21. März gegen 18 Uhr wurde die FF Eferding zu einer Türöffnung mit Unfallverdacht alarmiert. Die verletzte Person wurde hinter der verschlossenen Wohnungstür aufgefunden und vom Roten Kreuz Eferding erstversorgt. Dann ging es mit der Drehleiter aus dem 2. Obergeschoss nach unten, wo bereits die Rettungsmannschaft wartete, welche die Person mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Krankenhaus brachte.