Datum: 5. März 2019 
Alarmzeit: 21:22 Uhr 
Dauer: 1 Stunde 53 Minuten 
Art: Brandeinsatz Klein 
Einsatzort: Raab Kreuzung 
Fahrzeuge: KDOF, KLF-L, KRF, OEF, RLF, VLF 


Einsatzbericht:

In der Nacht des 5. März wurde die Feuerwehr Eferding zu einem PKW-Brand auf der Raab-Kreuzung in Eferding alarmiert. Als das die ersten Einsatzkräfte eintrafen, befand sich der BMW bereits in Vollbrand. Mit schwerem Atemschutz und dem Einsatz von Schaum wurde der Brand sofort bekämpft. Durch die enorme Hitzeentwicklung bestand auch die Gefahr, dass der Brand auf das unmittelbar daneben befindliche Haus übergreift, was aber durch Kühlung der Fassade verhindert werden konnte. Es entstanden nur leichte Schäden an dem Gebäude. Der PKW brannte jedoch völlig aus, der Fahrer konnte sich glücklicherweise rechtzeitig in Sicherheit bringen. Nach den Löscharbeiten wurde das Wrack mittels Abschleppstange von der Straße entfernt. Insgesamt war die B130 für zwei Stunden gesperrt.