Datum: 29. Juli 2020 
Alarmzeit: 18:18 Uhr 
Dauer: 1 Stunde 
Art: Verkehrsunfall Aufräumarbeiten 
Einsatzort: Umfahrung Eferding 
Fahrzeuge: KLF-L, KRF, OEF, RLF 


Einsatzbericht:

Am frühen Mittwochabend kam es auf der Umfahrung Eferding zu einer Kollision zweier PKWs auf Höhe der Abfahrt beim Autohaus Toferer. Vermutlich kam es aufgrund eines Toten Winkels zu dem Zusammenstoß, bei dem zwei Personen unbestimmten Grades verletzt wurden. Sie wurden vom Roten Kreuz ins Krankenhaus nach Linz gebracht. Die Einsatzkräfte der FF Eferding entfernten gemeinsam mit dem ÖAMTC die beiden Unfallfahrzeuge und säuberten die Straße. Nach circa einer Stunde konnte die Umfahrung wieder für den Verkehr freigegeben werden.