Datum: 16. Dezember 2021 um 20:54
Dauer: 2 Stunden 41 Minuten
Einsatzart: Brand Gewerbe, Industrie
Einsatzort: Nikola-Tesla-Straße
Fahrzeuge: DLK, KDOF, KLF-L, KRF, RLF, VLF


Einsatzbericht:

Ein Brandmeldealarm in einem großen Industriebetrieb im Eferdinger Gewerbegebiet entwickelte sich am 16. Dezember zu einem Großeinsatz der Feuerwehr. kurz vor 21 Uhr wurde die FF Eferding zu dem Brandmeldealarm gerufen. Nach der ersten Erkundung durch einen Atemschutztrupp stellte sich dann heraus, dass in der Firmenhalle ein Härteofen in Vollbrand stand.

Es wurde sofort die Alarmstufe 2 nachalarmiert, und so standen schließlich sieben Feuerwehren im Einsatz. Mit Atemschutztrupp wurde versucht, den Ofen von außen mit Schaum und Wasser zu kühlen. Durch die starke Feuerentwicklung sprangen die Flammen auch auf das Dach der Halle über, diese konnten aber rasch gelöscht werden. Kurz vor 23 Uhr konnte dann Brand Aus gegeben werden, verletzt wurde niemand.

Im Einsatz standen die FF Eferding mit 6 Fahrzeugen, die Feuerwehren Fraham, Pupping, Hinzenbach, Steinholz, Gallspach-Dachsberg und Aschach mit dem Atemschutzfahrzeug.