Feuerwehr News

120 of 79 items

Türöffnung mit Unfallverdacht

Am 13. Oktober wurden die Einsatzkräfte der FF Eferding zu einer Türöffnung mit Unfallverdacht zu einem Wohnhaus in der Kopalstraße alarmiert. Nachbarn hatten Alarm geschlagen, da sie eine ältere Bewohnerin des Hauses längere Zeit nicht mehr angetroffen haben. Da ein Zutritt in die Wohnung durch die Wohnungstür nicht möglich war, wurde schließlich unter Beisein eines […]

Know-How bei technischer Übung weitergegeben

by Sebastian

Bei der zweiwöchigen Gruppenübung letzten Dienstag stand das Arbeiten mit dem hydraulischen Rettungsgerät auf dem Plan. Dabei wurde ein PKW mit Spreizer, Schere und Hydraulikstempel zerlegt und das richtige Entfernen der Scheiben geübt. Vor allem für die jungen Kameraden, die gerade erst in den Aktivstand eingetreten sind, war diese Übung besonders lehrreich. So konnte von […]

Brandmeldealarm im Rathaus

Am Vormittag des 2. Oktobers wurde die FF Eferding zu einem Brandmeldealarm im Amtsgebäude des Eferdinger Rathauses alarmiert. Infolge dessen wurde auch eine Evakuierung des Personals vorgenommen. Schließlich konnte aber Entwarnung gegeben werden, da sich nach einer Durchsuchung der Räumlichkeiten ein defekter Brandmelder als Auslöser erweiste.

Spannende Zugsübung in Tiefgarage

by Sebastian

Am 22. September fand die zweite Zugsübung der FF Eferding statt. Diesmal erwartete die Übungsteilnehmer ein heikles Einsatzszenario, denn simuliert wurde ein Fahrzeugbrand in der Tiefgarage eines Wohnhauses. Die Herausforderung war, dass es sich bei dem „brennenden“ Fahrzeug um ein Elektroauto handelte und die zwei Insassen vermisst wurden.  

Ungewöhnlicher Tauchgang für Eferdinger Taucher

by Sebastian

Vergangenen Samstag hatten zwei unserer Feuerwehrtaucher die Möglichkeit, an einer Übung des Taucherstützpunktes 2 teilzunehmen. Übungsobjekt war einer der drei riesigen Faultürme der LINZ-AG-Regional-Kläranlage Linz-Asten, in dem sich normalerweise 10.000 Kubikmeter Faulschlamm mit einer Temperatur von 37°C befinden. Der 44 Meter hohe Turm wurde kürzlich generalsaniert und im Zuge dessen abschließend mit sauberem Grundwasser befüllt. […]

Zwei Jubilare bei Quartalsversammlung gefeiert

by Sebastian

Bei der letzten Quartalsversammlung 2020 Anfang September wurden neben den neuesten Geschehnissen rund um die Feuerwehr auch zwei Jubilare gefeiert. Zu ihrem halbrunden Geburtstag bekamen unsere Reservisten Ewald Mölzer und Josef Natschläger von Kommandant Johannes Edtmayr einen üppigen Geschenkkorb überreicht. Wir gratulieren nochmals sehr herzlich!

Türöffnung mit Drehleiter

Kurz nach Mittag am 13. August wurde die FF Eferding zu einer Türöffnung im Hans-Specht-Weg gerufen. Rettungssanitäter und Polizei konnten sich durch die vermeintlich verschlossene Wohnungstür keinen Zutritt verschaffen, daher versuchten die Einsatzkräfte mit der Drehleiter über den Balkon ins Innere zu gelangen. Kurz darauf konnte aber die Wohnungstür geöffnet und so ein Zugang für […]

Brand bei Wohnhaus in Haibach

Am 10. August wurde die FF Eferding neben den Feuerwehren Haibach, Hilkering-Hachlham und St. Agatha zu einem vermeintlichen Wohnhausbrand in Haibach alarmiert. Wie sich herausstellte war es keine Wohnung, sondern ein brennendes Gewächshaus auf einem der Balkone. Das Feuer war bereits auf einen Teil der Wohnungsfasade übergesprungen, bevor es die Einsatzkräfte löschen konnten. Eine Person […]

Brennender Papiercontainer gelöscht

Am späten Nachmittag am 7. August wurde die FF Eferding zur Mittelschule Eferding gerufen, weil bei der dortigen Müllinsel ein Papiercontainer in Brand geraten war. Zwei Kinder entdeckten das Feuer und alarmierten die Feuerwehr. Durch die enorme Hitze schmolz der Behälter zur Gänze, ein Ausbreiten des Brandes konnten die Einsatzkräfte mithilfe von Schwerem Atemschutz und […]

Motorboot auf Donau gekentert

Am 31. Juli wurden die Feuerwehren Aschach, Alkoven, Pupping, Landshaag, Goldwörth und Eferding zu einem technischen Einsatz beim Donaukraftwerk in Aschach alarmiert. Ein Motorboot war aus bisher unbekannter Ursache gekentert. Eine Person musste danach von den Feuerwehrleuten aus dem Wasser gerettet werden. Sie wurde vom Notarzt erstversorgt. Mehrere Boote der Feuerwehren waren im Einsatz, um […]

Kollision zweier PKW auf Umfahrung

Am frühen Mittwochabend kam es auf der Umfahrung Eferding zu einer Kollision zweier PKWs auf Höhe der Abfahrt beim Autohaus Toferer. Vermutlich kam es aufgrund eines Toten Winkels zu dem Zusammenstoß, bei dem zwei Personen unbestimmten Grades verletzt wurden. Sie wurden vom Roten Kreuz ins Krankenhaus nach Linz gebracht. Die Einsatzkräfte der FF Eferding entfernten […]

Gekentertes Hausboot löst Großeinsatz aus

Am Abend des 25. Juli wurden die Taucher der Tauchgruppe Eferding gemeinsam mit weiteren Feuerwehrtauchern des Stützpunktes 1  und fünf weiteren Feuerwehren zu einer Personenrettung auf der Donau alarmiert. Auf Höhe der Feldkirchner Badeseen war ein Hausboot gekentert, auf dem sich vier Personen befanden. Zwei Passagiere fielen dabei von Bord, sie konnten sich aber selbst […]

Es wird weiter umgerüstet

by Sebastian

Es wird weiter fleißig umgerüstet im Bezirk Eferding. Nach den Feuerwehren Scharten, Prambachkirchen und St. Marienkirchen sind in den letzten Tagen nun auch sieben weitere Freiwillige Feuerwehren auf den neuen Digitalfunk umgestiegen. Bei den FFs Stroheim, Mayrhof-Reith, Haibach, Haizing, Aschach, Pupping und Hartkirchen war wie auch zuvor wieder unsere Drehleiter im Einsatz, um die Umbauten […]

Umrüstung auf Digitalfunk in vollem Gange

by Sebastian

2020 stellen die Feuerwehren im Bezirk Eferding vom bisher genutzten analogen Funksystem auf den neuen, vielseitigeren Digitalfunk um. Damit wird unter Anderem eine leichtere Kommunikation mit anderen Blaulichtorganisationen möglich und Einsätze lassen sich mit einem besser geordneten Funkverkehr abwickeln. Zunächst müssen aber sämtliche Einsatzfahrzeuge und Feuerwehrhäuser mit der nötigen Hardware ausgestattet werden. Bei der FF […]

Unterführung auf Umfahrung unter Wasser

Am Vormittag des 11. Juli ist die FF Eferding zur Unterführung auf der Umfahrung Höhe Toferer Autohaus gerufen worden, da sich in der Senke Wasser angesammelt hatte. Die beiden Pumpen, die dies eigentlich verhindern sollten, waren ausgefallen. Der angeforderte Streckendienst der Gemeinde konnte das Problem aber rasch beheben und die Pumpen wieder aktivieren. Das angestaute […]

Abgeknickter Baumwipfel entfernt

In der Nacht von 10. auf 11. Juli wurde die Feuerwehr Eferding in die Umdaschstraße alarmiert, weil die Spitze eines Nadelbaumes durch starke Sturmböen abgeknickt war und auf die Straße zu fallen drohte. Mit der Drehleiter und einer Motorsäge wurde die Gefahr schnell entschärft und das Schnittgut beiseite geräumt.

Zugsübung mit spezieller Herausforderung

by Sebastian

Als Abschluss vor der Sommerpause wurde am 7. Juli eine Zugsübung mit Schwerpunkt auf Personenrettung abgehalten. Auf die Übungsteilnehmer der FF Eferding wartete ein nicht alltägliches Szenario am „Einsatzort“: Zunächst lag das Hauptaugenmerk auf einem PKW, der mit einem Strommasten kollidiert war und dabei eine Passantin zwischen Fahrzeug und Masten einklemmte.

Große Suchaktion am Pleschinger See

Am Morgen des 10. Juli wurden die Feuerwehrtaucher des Stützpunktes 1, darunter auch die Tauchgruppe Eferding, zu einer großangelegten Suchaktion am Pleschinger See alarmiert. Gesucht wurde nach einem 77-jähriger Pensionisten, der bereits am Donnerstagabend von seiner Tochter als vermisst gemeldet wurde. Die Polizei startete daraufhin gemeinsam mit der Wasserrettung die Suchaktion, diese musste aber um […]

PKW mit Hubsteiger kollidiert

Am Dienstagmorgen, 7. Juli 2020, wurde die FF Eferding in die Bahnhofstraße zu Aufräumarbeiten nach einem leichten Verkehrsunfall gerufen. Ein PKW kollidierte dabei mit dem Aufbau eines Hubsteigers, wobei allerdings keine der beteiligten Personen verletzt wurde. Die Einsatzkräfte konnten den Blechsalat und etwas ausgelaufene Kühlflüssigkeit rasch beseitigen und die Straße für den Verkehr wieder sicher […]

Chlorgasaustritt im Freibad Eferding

Am Sonntagabend wurde die FF Eferding zu einem technischen Einsatz beim Freibad in Eferding alarmiert. Wie sich herausstellte, kam es im Lagerraum der Gasflaschen, in denen das Chlorgas zur Desinfektion des Badewassers gelagert wird, zu einem Austritt des Gases. Der Bademeister bemerkte nach Badeschluss, dass ein Melder ausgelöste hatte und alarmierte sofort die Einsatzkräfte. Mit […]