Die Mädels und Burschen der Jugendgruppe unserer Feuerwehr konnten am Samstag, 29. Mai, ihr Wissen im Rahmen einer Schnitzeljagd unter Beweis stellen. In zwei Gruppen ging es einmal quer durch Eferding von Station zu Station, wo Aufgaben wie Knotenkunde, wasserführende Armaturen und Feuerwehr-Grundwissen zu lösen waren. Zum Abschluss gab es dann zur Stärkung noch ein Wiener Schnitzel im Feuerwehrhaus.

Danke an Manfred Häuserer für die tolle Planung dieser Schnitzeljagd.