Als letzte Übung vor der Sommerpause ging es am Dienstag, 25. Juni, auf das Gelände der Kläranlage des RHV Eferding. Dort wurden die unterschiedlichen Löschmethoden mit Wasserwerfern besprochen und von den Kameraden ausprobiert. Unter anderem wurde auch ein „Self-Made“ Wasserwerfer aus einem Verteiler und einem Strahlrohr gebastelt. Ganz nebenbei war die kühlende Wirkung dieser Übung bei den heißen Temperaturen sehr willkommen.