Anlässlich des Jubiläumsfestes vom 14. bis 16. Juni wurde zum ersten Mal seit einigen Jahren das historische Löschfahrzeug der FF Eferding, ein Steyr 12 aus dem Jahr 1928, zurück in seine „Heimat“ Eferding gebracht. Der normalerweise im Feuerwehrmuseum St. Florian ausgestellte Löschwagen befand sich seit vergangenem Jahr im Rahmen der Ausstellung „Zwischen den Kriegen“ im Linzer Schlossmuseum, von wo er heute morgen mit einem Abschleppwagen abgeholt wurde. Am Freitag (Weinfest) und Sonntag (Frühschoppen) kann der Steyr 12 im Feuerwehrhaus Eferding besichtigt werden, wo er neben anderen historischen Gegenständen ausgestellt ist.