…hieß es am vergangenen Dienstag für die Kameraden der Feuerwehr Eferding, denn im Rahmen unserer Übung konnten wir einen vollständig elektrisch betriebenen VW e-Golf und einen Golf GTE Hybrid besichtigen. Da auf den Straßen mehr und mehr Elektroautos bzw. teilweise elektrisch betriebene Fahrzeuge unterwegs sind, wird es auch für die Feuerwehren immer wichtiger, den Umgang mit solchen Antriebsarten zu lernen. Vor allem im Bereich der technischen Hilfeleistung bei Verkehrsunfällen treten dabei viele neue Dinge auf, die beachtet werden müssen. Wie stelle ich sicher, dass kein Strom mehr in den Hochvoltleitungen des Autos mehr fließt? Reicht es, wenn ich einfach den Schlüssel abziehe? Diese und weitere Fragen wurden bei dieser Demonstration von zwei Fachmännern der Firma Toferer beantwortet. So konnte neues und in Zukunft auch wichtiges Know-How gesammelt werden.

Danke an die Fa. Toferer in Eferding, dass sie uns die beiden Fahrzeuge zur Verfügung gestellt hat!