Am 19.10. veranstaltete die FF Finklham eine Übung der Alarmstufe 2 im Go-In. Dabei war es Aufgabe der Feuerwehren aus den Nachbargemeinden, 30 Personen aus der wegen eines Brandes stark verrauchten Disco zu evakuieren und den Großbrand des Gebäudes zu bekämpfen. Die Feuerwehr Eferding war mit Drehleiter und RLF vor Ort und stellte den Löschangriff per Wasserwerfer sicher, während ein Atemschutztrupp die anderen Trupps bei der Personenrettung unterstützte. Die Evakuierung konnte rasch und ohne Probleme durchgeführt werden, ebenso wie die Brandbekämpfung. Insgesamt stellten drei Zubringerleitungen aus dem nahegelegenen Bach die Wasserversorgung sicher.